content top

Beate Ferchländer

Beate Ferchländer

Die Serie blutiger Mordfälle begann mit dem ‘Nussstrudelkomplott’. Nach einer Reihe weiterer kulinarischen Verbrechen bittet die in Scheibbs geborene Autorin Beate Ferchländer nun zur Sonntagsmatinee, um ihren aktuellsten Kriminalroman zu präsentieren! Lernen Sie am 10. Juli ‘Das Teigtascherldebakel’ kennen. Musikalische Umrahmung der Lesung durch die Fabelhaften Eckel-Buam! Und darum geht es in der rabenschwarzen...

Mehr

Sommerkino 22

Sommerkino 22

Der Sommer hat begonnen und damit stehen auch wieder vier Filme unserer Sommerkino-Reihe auf dem Programm. An den vier Donnerstagen im Juli dürfen Sie sich wie jedes Jahr auf spannende, amüsante, romantische Filme freuen, die wir hoffentlich bei angenehmen abendlichen Temperaturen auf dem Rathausplatz erleben können. Bei Schlechtwetter finden die Filmvorführungen im kultur.portal statt. Wir freuen uns auf Ihren/euren...

Mehr

Sie wünschen – wir spielen

Sie wünschen – wir spielen

So steht es in Wikipedia: Improvisationstheater (oft auch kurz Improtheater) ist eine Form des Theaters, in der dramatische Szenen ohne einen geschriebenen Dialog und mit weniger oder gar keiner vorbestimmten dramatischen Handlung dargestellt werden. Es wird eine Szene oder es werden mehrere Szenen gespielt, die zuvor nicht inszeniert sind. Meist lassen sich die Schauspieler ein Thema oder einen Vorschlag aus dem Publikum geben. Diese...

Mehr

Die zweite Grenze

Die zweite Grenze

ILSE NEKUT | Die zweite Grenze Am 24. April präsentiert die Scheibbser Autorin Ilse Nekut in einer Sonntags-Matinee ihren neuen Roman DIE ZWEITE GRENZE. Zum Inhalt: Der 23-jährige schüchterne Sven lebt mit seinem Vater in einer fiktiven Kleinstadt in Norland, 20 Jahre nach unserer Zeit. Er ist ein großer Träumer, und immer wieder erlebt er in seinen Träumen Phantastisches oder Beunruhigendes. Die Gesellschaft, in der Sven lebt, ist...

Mehr

Mäuschen Max

Mäuschen Max

MÄUSCHEN MAX LIEBT FARBEN SEHR Samstag, 9. April | 14 Uhr | kultur.portal WAS IST MÄUSCHEN MAX? Veranstaltungen zu Mäuschen Max sind Mitmachkonzerte für Kinder von 0-7 und ihre Vertrauenspersonen. Das kleine Mäuschen Max ist eine besonders fröhliche und quirlige Maus, die gerne singt. Max möchte aus diesem Grund die Besucherinnen und Besucher des Konzerts auf einen musikalischen Spaziergang mitnehmen. Die Kinder dürfen dieses...

Mehr

Franziska Wanninger

Franziska Wanninger

FRANZISKA WANNINGER | Für mich soll’s rote Rosen hageln Franziska Wanningers neues Kabarett-Soloprogramm ist eine launige Hommage an die Leichtigkeit. Nur wie oft stehen sich Freude und Abgrund näher als man glaubt! Da meint man „Oh Wunder!“ was das Leben für einen bereithält und am Ende ist es doch wieder bloß ein veganer Schweinsbraten. Also eine Zwiebel und ein Sträußerl Petersilie. Ja mei. „C’est la vie“ oder...

Mehr
Seite 1 von 4212345678102030
content top