content top

Weihnachtsfilm

Weihnachtsfilm

ALS DER WEIHNACHTSMANN VOM HIMMEL FIEL Auch in diesem Jahr unterstützen wir am 24. Dezember wieder tatkräftig das Christkind (alternativ auch den Weihnachtsmann)!⁣ Während die Kinder bei uns im kultur.portal ab 13:30 Uhr den Film ‘Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel’ (nach dem gleichnamigen Buch von Cornelia Funke) sehen können, bleiben dem Christkind etwa 100 ungestörte Minuten für wichtige letzte...

Mehr

Kartenreservierung

Kartenreservierung

Achtung! Die auf dem Flyer zur Tanztheater-Veranstaltung angegebene Telefonnummer für Kartenreservierungen ist nicht mehr gültig! Falls Sie telefonisch Karten reservieren möchten, bitte eine der  unten angegebenen Nummern wählen. Vielen...

Mehr

Raimund

Raimund

Raimund Holzer ist nach langer Krankheit am 16. November 2019 friedlich eingeschlafen.

Mehr

Tanztheater

Tanztheater

Am 29. November können Sie wieder einmal eine spannende Tanztheater-Produktion im kultur.portal erleben. Das Programm besteht aus drei Abschnitten und wird von den herausragenden Tänzern Bruno Genty, Harmen Tromp und Michael Gross präsentiert. Dazu der Programmtext zu Le Cycle des Princes: Auf einem winzigen, mit Erinnerungen gepflasterten Planeten organisieren drei Kinder unterschiedlichen Alters ihren Alltag. Hierbei komponieren sie...

Mehr

Theaterherbst Restkarten

Theaterherbst Restkarten

ACHTUNG! Über eventuell vorhandene Theaterherbst-Restkarten können Sie sich über folgende Telefonnummern informieren: Walter Ernst | 0676 6902216 bzw. 07482 42122 Vielen Dank!

Mehr

Theaterherbst 2019

Theaterherbst 2019

DER VATERSCHAFTSPROZESS DES ZIMMERMANNS JOSEPH Regisseurin Christina Meister-Sedlinger hat für den Theaterherbst Scheibbs 2019 Ephraim Kishons „Der Vaterschaftsprozess des Zimmermanns Josef“ ausgewählt. Kishon bezeichnet sein Stück als „Komödie“ – die Regisseurin ist allerdings der Meinung, dass es sich um eine großartig gelungene Satire handelt. Das SCHAUSPIEL SCHEIBBS widmet sich darin der Frage um die Herkunft Jesu: Ist...

Mehr

Niki Glattauer

Niki Glattauer

Schule war gestern, diesmal geht es um den Rest des Lebens. Bestsellerautor Niki Glattauer, nebenberuflich berühmtester Schuldirektor Österreichs, legt in seiner neuen Satire “Ende der Kreidezeit” den Finger auf die Wunden unserer digitalen Irrwitz-Gesellschaft: Navis mit bitterbösem Eigenleben, Do-it-Yourself-Kassen im Supermark ohne t, Callcenter in Kalkutta, ländliche Orte ohne Kerne, und – wohin man starrt – Handys,...

Mehr
Seite 1 von 4312345678102030
content top