content top

Ein wilder Sommer

Ein wilder Sommer

EIN WILDER SOMMER – DIE WACHAUSAGA Die schöne Wachau in den 1980er Jahren: die Gesellschaft befindet sich im Wandel. Neben einem neuen Verständnis für Geschlechterrollen findet auch ein wirtschaftlicher Umbruch statt. Die ortsansässige Fabrik schließt und die Dorfbewohner müssen ihr Leben neu organisieren. Sie haben die Wahl: Entweder sie suchen sich woanders eine neue Anstellung oder sie müssen sich innerhalb der Dorfgemeinschaft...

Mehr

Eine bretonische Liebe

Eine bretonische Liebe

EINE BRETONISCHE LIEBE Jede Familie hat ihre Geheimnisse. Oft bleiben sie jahrzehntelang verborgen wie die Minen aus dem Ersten Weltkrieg, die Erwan noch immer findet und entschärft. Er hat also gute Nerven, die allerdings mächtig beansprucht werden, denn seine Tochter Juliette ist schwanger und weigert sich, den Vater preiszugeben. Was Erwans eigenen Papa angeht, so erfährt der Sohn zufällig, dass der Mann, den er immer für seinen...

Mehr

Familie zu vermieten

Familie zu vermieten

FAMILIE ZU VERMIETEN Geld ist nicht alles! Diese Erfahrung macht der reiche, aber einsame Paul-André, der allein in seiner großen Villa lebt und von seinem Chauffeur in seinem erstklassigen Auto herumkutschiert wird. Scheinbar fehlt es ihm an nichts – außer an einer Familie. Aber da in seiner luxuriösen Welt alles käuflich ist, warum denn nicht auch das Familienglück? So trifft er auf die alleinerziehende, durchgeknallte Violette,...

Mehr

Ein Dorf sieht schwarz

Ein Dorf sieht schwarz

Das neue Kulturjahr 2019 beginnt traditionellerweise mit unserer beliebten Filmreihe im kultur.portal. Als erster Film steht eine französische Komödie auf dem Programm: EIN DORF SIEHT SCHWARZ. Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist Arzt und stammt aus dem Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Dorf nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie umzuziehen. Sie erwarten Pariser Stadtleben, den Duft der Großstadt,...

Mehr

Weihnachtsfilm: Annabelle

Weihnachtsfilm: Annabelle

ANNABELLE UND DIE FLIEGENDEN RENTIERE “Es war einmal an einem Weihnachtsabend…. So fangen alle Märchen an, aber dies hier ist die wahre Geschichte von einem Kälbchen, seinem Freund Billy und einem großen Wunsch! Jedes Jahr am heiligen Abend geschieht etwas Wunderbares: Der Weihnachtsmann schenkt allen Tieren eine Stimme, damit sie einen Wunsch aussprechen können. An diesem Weihnachtsabend wird auf der Farm von Billys...

Mehr

Chez Claude

Chez Claude

Am 30. November steht ein wunderbarer Chansonabend auf dem Programm von scheibbs impuls.kultur: Mit CHEZ CLAUDE unternehmen wir eine musikalische Reise zu den Höhepunkten der Chansongeschichte. Doch lassen wir den Musiker Claude Manac’h selbst zu Wort kommen: “Der französische Chansonnier Claude Nougaro sagte einmal, seine ganze Kindheit sei von der Opernmusik geprägt worden. Meine eigene Kindheit hingegen wurde von Chansons...

Mehr

JACK

JACK

Immer auf der Suche nach Abwechslung und herausragenden Bühnenstücken, hat Regisseurin Christina Meister-Sedlinger für das Schauspiel Scheibbs und den Theaterherbst 2018 zum Stück JACK der deutschen Autorin Cornelia Wagner gegriffen, dessen sagenumwobene Hauptfigur nicht nur in England jedes Kind kennt – Jack the Ripper. Ein brutaler Killer treibt im Jahr 1888 in den Gassen von London sein Unwesen. Im Armenviertel Whitechapel geht...

Mehr
Seite 4 von 4312345678102030
content top